Kamagra Oral Jelly ist eine der beliebtesten Behandlungen von erektiler Dysfunktion. Sie sind praktischer und leichter einzunehmen als herkömmliche Kamagra Tabletten. Man quetscht einfach den Beutel auf einen Löffel und der Inhalt kann dann leicht verschluckt werden.
kamagra_oral_jellyKamagra Online Kaufen

Kamagra hat die selbe Wirkung wie Kamagra Tabletten, nur das es verschiedene Geschmacksrichtungen und andere Dosierungsrichtlinien hat. Der einzige Unterschied ist wie man sie einnimmt, denn Kamagra ist flüssig, und ist sommit leichter zu schlucken.

Um der Wirkung von Kamagra auf den Grund zu gehen, muss man zuerst den Prozess der sexuellen Erregung verstehen. Während sich der Körper erregt, gibt er Stickstoffoxid in den Penis ab. Auf diese Weiße aktiviert sich das Enzym und die Produktion von cGMP (Cyclisches Guanosinmonophosphat). Kamagra relaxiert und steigert den Blutfluss in diesem Bereich. Kamagra wirkt durch Enzymhemmung der PDE-5, welche niedrigsten cGMP Werte verursacht. Kamagra erhöht das Niveau von cGMP. So kommt es zu einer Erektion, den die Penismuskeln entspanne sich und ein besserer Blutfluss wird ermöglicht.
Wie wird Kamagra angewendet?

Kamagra wird zur Behandlung von Impotenz bei Männern angewendet, was die Unfähigkeit eine Erektion zu bekommen oder zu behalten bedeutet. Kamagra verursacht eine Erektion auf ganz natürlichem Wege, denn es entspannt die Blutgefäße im Penis, was zur besseren Durchblurung und anschließend zu einer Erektion führt. Man muss allerdings wissen, dass Kamagra Oral Jelly nur dann wirkt, wenn Sie sexuell erregt sind. Kamagra Oral Jelly Einzeldosis gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel Banane, Orange, Vanille, Ananas, oder Erdbeere.
Dosiersanleitung

Kamagra hat eine bis zu 10-mal schnelle Wirkung als Viagra. Kamagra soll einfach 30 bis 60 Minuten vor dem Sex eingenommen werden. Ein Beutel enthält 100 mg Sildenafil. Die Einzeldosis kann je nach individuellen Bedürfnissen auf 50 mg oder 25 mg. Was man aber nicht empfiehlt, ist Kamagra mehr als einmal pro Tag einzunehmen.
Kamagra 50 mg und 100 mg

Kamagra 50 mg und 100 mg sind als Einzelbeutel erhältlich. Es sollte der ganze Beutelinhalt eingenommen werden, unzwar am besten 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Wenn Sie nicht zufrieden mit der Wirkung einer niedrigeren Dosis von Kamagra sind, wenden Sie sich am Besten an Ihren Arzt. Die Anfangsdosis von 40 mg kann schrittweiße auf 100 mg erhöht werden. Dies ist individuell und hängt am meisten von Ihrer Toleranz auf Sildenafil ab. Man sollte Kamagra einmal pro Tag einnehmen (innerhalb von 24 Stunden). Dosen über 100 mg am Tag werden nicht empfohlen.